Kundenstimmen

„Ihr Feedback ist mir wichtig.“

referenzen_auszug_27_07_18

Alex Michler
Neues Mindset entwickeln

Die Zusammenarbeit mit Ray war vom ersten Kontakt an sehr angenehm und unkompliziert. Durch seine sympathische und offen Art, erzeugt er eine vertrauensvolle Atmosphäre. Ray vermag es zum rechten Zeitpunkt die richtigen Fragen zu stellen. Dadurch gelang es mir meinen Fokus wieder bewusst auf meine Prioritäten auszurichten. Jetzt sehe meine Ziele wieder glasklar vor Augen und kann die nächsten Schritte gehen.

Ich kann Ray Popoola jedem empfehlen, der an sich und seinem Mindset arbeiten möchte, um die eigenen Ziele und Visionen zu erreichen.
Besten Dank Ray, für die angenehme und effektive Zusammenarbeit.

Lisa Féerey
Sportlerin

Ray hat mir klargemacht, dass ich Dinge zum Guten verändern kann und er hat mir gezeigt, wie.

Mir gefällt es sehr, dass er sich immer Zeit nimmt und Dinge immer wieder wiederholt.
Seit ich bei ihm war, bin ich gelassener und glücklicher.

Anita Mäder
Beraterin

Mit gezielten Fragen, viel Geduld und Ruhe half mir Ray, bei meinen Themen genau und ehrlich hinzuschauen und mich zu reflektieren. Dies ermöglichte mir, mich auch mit unangenehmen Themen auseinanderzusetzen und mich so ein gutes Stück weiterzuentwickeln. Ray unterstützte mich, mehr Klarheit und Struktur in meine Themen zu bringen, motivierte mich, meinen Weg zu finden. Er verstand es, mich mit seinen Fragen auf blinde Flecken und versteckte Glaubenssätze aufmerksam zu machen und so durfte ich einige spannende Aha-Momente erleben.

Ich fühlte mich jederzeit sehr gut abgeholt und aufgehoben bei Ray. Dank seiner ruhigen Ausstrahlung, seinem Verständnis und seinem interessierten Nachfragen fühlte ich mich auch beim Eingestehen von unangenehmen, teils schmerzhaften Themen, jederzeit ernst genommen und verstanden. Das Coaching half mir, wieder die Verantwortung für mein Leben zu übernehmen und zu realisieren, dass ich es selber in der Hand habe, wie ich mich fühle und wovon ich meine Emotionen abhängig machen will.

Im Coaching erhielt ich Tipps und lernte Techniken, die ich auch nach den Sitzungen für mich nutze und die mich unterstützen, dass ich meinen Zielen fokussiert nachgehen kann. Ich fühle mich gestärkt und weiss, dass ich zukünftigen Herausforderungen noch besser gewachsen bin.

Für mich persönlich war das Coaching bei Ray sehr wertvoll und es hat mich nachhaltig positiv verändert. Wer ehrlich hinschauen möchte, offen ist um auch an den herausfordernden Themen zu arbeiten und etwas in seinem Leben verändern möchte, dem kann ich Ray herzlich empfehlen.

Ich bin sehr gespannt, was in der nächsten Zeit bei mir noch alles entstehen darf und freue mich auf eine aufregende und spannende Zukunft.

Ich danke dir ganz herzlich für deine Unterstützung, lieber Ray.

Michelle Baumgartner
Beraterin

Ich kann Ray nur wärmstens weiterempfehlen. Er hat eine ruhige und sympathische Art und man fühlt sich gleich wohl. Er stellt die richtigen Fragen, geht auf den Kern der Sache ein und dies macht er sehr effizient und effektiv. Dabei hat er mir in nur sehr kurzer Zeit geholfen und ich bin ihm dafür sehr dankbar.

Gleichzeitig konnte er mir gleich bei der ersten Sitzung konkrete Strategien und Umgangsmöglichkeiten aufzeigen, welche wir zusammen geübt haben und ich in meinem Alltag gleich umsetzen konnte.

Ray hat nebst den richtigen Fragen auch viele Anmerkungen, Anregungen und Tipps gegeben, welche mir oft zu einem «aha-Moment» verholfen haben. Es fasziniert mich, wie Ray in einer solch kurzen Zeit meine Lebensansichten ändern konnte und mir half, wieder freier, offener und glücklicher durchs Leben gehen zu können.

Fabian Grolimund
Autor

Authentisch, wertschätzend, sympathisch und humorvoll: Ray lässt sich auf sein Gegenüber ein, hört zu und stellt die richtigen Fragen im passenden Moment. Dabei strahlt er eine angenehme Ruhe aus und kann auch Pausen im Gespräch zulassen. Besonders gefallen hat mir, dass sich Ray auf die Persönlichkeit des Gesprächspartners einlassen kann.

Mein Anliegen, endlich ein bisschen Sport und Bewegung in meinen Alltag zu integrieren und teilweise gesünder zu leben, konnte er aufnehmen, ohne unangemessene Forderungen zu stellen, auf unrealistische Ziele zu drängen oder meinen Alltag und meine mangelnde Begeisterung für diese Themen auszublenden.

So können auch Ziele, von denen man weiss, dass sie langfristig zwar wichtig sind, die man aber selbst nicht sonderlich attraktiv findet, in kleinen Schritten verfolgt werden. Wer einen Coach sucht, der rasch erfasst, wo man steht, mit klugen Fragen herausfordert, ein breites Repertoire an Methoden mitbringt und Veränderungen anstösst, ist bei Ray an der richtigen Adresse.

Andy

Am Mentalen Coaching von Ray Popoola hat mir besonders gut gefallen, dass man mit sich selbst konfrontiert wird. Regelmässiges reflektieren hat mir bei vielen Themen enorm weitergeholfen. Durch das Mentale Coaching wurde meine Sichtweise auf «Probleme», welche mich seit vielen Jahren bewusst oder unbewusst begleitet haben, nachhaltig verändert. Lösungswege wurden aufgezeigt, welche mein Handeln verändert haben! So konnte ich während der Zeit mit Ray viele Themen erarbeiten und Probleme lösen, welche ich zuvor selbst nicht einordnen konnte. Dadurch hat sich meine Einstellung zur Arbeit, zum Familienleben und vor allem auch zu mir selbst verändert. Ich versuche heute vermehrt die Vogelperspektive einzunehmen resp. durch Reflexion mein Handeln zu überdenken.
Ray hat die Gabe, mit praktischen Beispielen aus dem Alltag den Sachverhalt zu erklären. Mit seiner Beharrlichkeit in gewissen Kernthemen hilft er seinem Kunden über jede Hürde hinweg, sodass sich auch lang anhaltende Erfolge einstellen können. Weiter zeichnet er sich durch seine schnelle Auffassungsgabe aus, mit welcher er seine Klientinnen und Klienten zielstrebig auf den Lösungsweg bringt. Seine offene und herzliche Art hat mir bei schwierigen Themen sehr geholfen.

Mein «Aha-Moment» im Coaching war, als Ray mir aufgezeigt hat, dass ich mich von den Wörtern «MÜSSEN» und «SOLLEN» ein für alle Mal verabschieden kann. Diese Sitzung gestaltete sich zuerst mühsam für mich, da er mir wiederholt ins Wort fiel und mir den Spiegel knallhart vors Gesicht setzte. Als ich realisierte, was eigentlich geschah, wurde diese Sitzung jedoch zu einem Richtungswechsel für mich! Meine Wortwahl hat sich seitdem stark verändert und mir fällt nun auf, was diese Wörter bei mir oder auch bei meinen Kindern auslösen können, sobald ich diese wieder verwende. Eine wohlgeformte, positive Satzstellung hilft mir heute noch, auch schwierige Themen ins Positive zu verwandeln und daraus die benötige Energie zu gewinnen.

Benjamin Stuber

Als ich Ray Popoola für ein mental Coaching besuchte, setzte ich mich zum ersten Mal aktiv mit diesem Thema auseinander. Ich war somit nicht voreingenommen, jedoch sehr gespannt auf den Prozess, welchen wir gemeinsam durchlaufen würden.

Hervorragend hat mir gefallen, dass gleich in der ersten Sitzung konkrete Lösungsstrategien und Umgangsmöglichkeiten erarbeitet wurden und nicht nur wochenlang über die Problemstellung gesprochen wurde. Mir wurden Tools mitgegeben, welche mir die Auseinandersetzung mit meiner Problemstellung enorm erleichtert haben. Im Laufe der Sitzung kamen dann andere Tools dazu, welche darauf abzielten, dass ich den Umgang mit diesen Schwierigkeiten so rasch wie möglich auch allein wieder meistern konnte. Meine zu Beginn gesteckten Ziele konnte ich mit der Hilfe von Ray und den Tools, welche er mir zur Verfügung stellte, meines Erachtens schon nach kurzer Zeit erreichen. Auch wenn meine Schwierigkeiten noch eine Weile andauern werden, den Umgang damit hat mir sein mentales Coaching stark erleichtert.

Zu erwähnen sei hier noch, dass Ray eine Präsenz im Raum und im Gespräch hat, welche mich direkt abgeholt hat. Ich habe es in besonderem Masse geschätzt, dass er mir mit seiner offenen und wohlwollenden Art begegnet ist und von Beginn an sehr lösungsorientierte Fragen gestellt und Anmerkungen gemacht hat. Mein „Moment des Erwachens“ während dem Coaching war, als ich gemerkt habe, dass ich selbst alle benötigten Fertigkeiten besitze, um mit meinen Problemen umzugehen. Ich habe gemerkt, dass es in verfahrenen Situationen einfach jemanden wie Ray benötigt, der einem das eigene Potenzial und die eigenen Möglichkeiten vor Augen führt, wofür ich sehr dankbar bin.

S.M.

Ich bin schlichtweg begeistert von Ray Popoola.

Das Beste am Coaching fand ich die Herangehensweise, wie Ray sich um mich, meine Ziele und meine Probleme gekümmert hat. Er zeigt den Weg zum Ziel und begleitet einen bis über die Ziellinie hinweg. Durch das Üben und Praktizieren von „Radikal ehrlich“ kann ich nun viel offener und noch ehrlicher mit meinen Mitmenschen umgehen. Ohne das Lesen dieses Buches und dem Coaching von Ray Popoola würde ich mich mit mir selbst und meine Mitmenschen nicht so leben können.

Ich habe wieder begonnen regelmässig zu meditieren und stehe jetzt jeden Morgen mit einem guten Gefühl auf. Ich bin zufrieden mit mir selbst und mit der Art, wie ich Tag für Tag lebe.

Ich lernte, dass jeder, der Schmied seines eigenen Glücks ist. Die einzige Person, die dich bei der Verfolgung deiner Ziele zurückhält, bist du selbst. Ist der erste Schritt einmal getan, wird jeder folgenden einfacher.

Mario Frick

Ray Popoola kann ich nur weiterempfehlen! Er kann sehr individuell auf deine Themen eingehen und findet immer die richtigen Worte. Mit seiner Hilfe bin ich meinen Zielen einen grossen Schritt näher gekommen.

Vielen Dank dafür!

Reem Maas

The coaching sessions with Ray were inspirational for me. I felt well understood, and I learned that having a goal in life makes a big difference. I learned to lower my expectations of others to give myself peace of mind.

Marion Aich
Unternehmerin
Zürich
Work-Life-Balance

Als ich das Coaching mit Ray buchte, fiel es mir schwer, meine Work-Life-Balance aufrechtzuerhalten. Das Business Coaching, dass er mit mir durchführte, war genau auf den Punkt.

Er löste die Blockaden, gab mir Tools zum selbst anwenden mit und ermöglichte mir einen Durchbruch in dem Thema. Gleichzeitig hatte ich viel Raum, um meinen eigenen Weg zu entwickeln.

Vor dem Coaching blockierten mich Gedanken an vergangene stressreiche geschäftliche Erlebnisse. Es fiel mir dadurch nicht immer leicht nach der Arbeit abzuschalten oder nachts zur Ruhe zu kommen.

Insgesamt war das Business-Coaching hervorragend. Ich würde Ray jeder/jedem empfehlen, die/der einen hohen Arbeitsstress erlebt und eine schlechte Work-Life-Balance überwinden will.

Magazin

„ … einer der führenden Mental Coaches, Trainer und Coach-Ausbilder Europas.“

Magazin

„Ray Popoola setzt international Maßstäbe.“

Andy Huser
Leiter Immobilienbewirtschaftung

Mehr Lebensqualität: Mehr „wollen“ als „müssen“

„In den Coachings mit Ray Popoola bin ich mir über meine Art der Kommunikation und meine eigenen Lebensmotive sehr viel bewusster geworden. Dies hat mich geschäftlich und familiär einen grossen Schritt weitergebracht.
Ray Popoola hat eine direkte und sympathische Art und zeigt mit gezielten Fragen auf, wo die wunden Punkte sind, die letztlich zu mehr Wachstum führen. Gerade wenn man viel erreichen will, ist es wichtig, den Fokus in der Veränderung auf das zu richten, was den grössten Einfluss auf die persönlichen Ziele hat. Führungskräfte, die mehr Authentizität leben wollen, sind bei Ray Popoola gut aufgehoben. Mit den passenden Tools und Methoden und seiner verständnisvollen Art erschafft er ein Umfeld, in dem man wachsen kann und Freude an diesem Wachstum empfindet.

Mit seinem Erfahrungsschatz als Manager macht er jedes Coaching für Führungspersönlichkeiten authentisch und mit Humor die Ergebnisse verständlich umsetzbar. Daher kann ich ihn nur empfehlen!»

K. Schneider
Frau/Ehefrau/Mutter/Tochter/ Schwester/Freundin

„… im Hier und Jetzt sich selber wahrnehmen – innehalten – Selbstwirksamkeit! Das sind die elementaren Punkte, die ich aus den Sessions mit Ray für meinen Alltag mitnehme und bewusst ausleben will.

Danke Ray!»

Michelle Petit
Kinnarps
Sales Director
Schweiz

„Mit Ray Popoola hat man einen Top-Profi für das Kinnarps Sales-Team gewonnen, der diese Themen aus dem Effeff beherrscht und diese mit einer tiefen Kenntnis unternehmerischer, betriebswirtschaftlicher und Führungskompetenz kombiniert. Es gibt nur sehr wenige Coaches und Trainer, die über eine derartige Methodenvielfalt und neurowissenschaftliches Know-how verfügen und selbst jahrelang als Manager in mittelständischen und grossen Unternehmen tätig waren.»

Nina Peduzzi
TutoriaCoaching GmbH
Geschäftsführerin

„Brauche ich überhaupt ein Coaching? Oft wird da viel versprochen, aber wenig gehalten. Kann ich vielleicht einfach ein Buch darüber lesen?« Diese und ähnliche Gedanken habe ich mir vor meinem ersten Treffen mit Ray Popoola gemacht und wurde schnell eines Besseren belehrt. Um aus gewohnten Mustern auszubrechen und auf Wünsche auch Taten folgen zu lassen, braucht es oft mehr als nur gedankliche Auseinandersetzung mit einem Thema. Ray Popoola hat mir mit seiner ruhigen und herausfordernden Art in sehr kurzer Zeit viele neue Sichtweisen aufgezeigt. Gleichzeitig hat er mich herausgefordert, neue, lösungsorientierte Techniken anzuwenden, welche meinen Horizont nicht nur in beruflicher, sondern auch in persönlicher Hinsicht erweitert haben. Er spulte in den Coachings keine vorgefertigten Programme ab, sondern legte Wert darauf, seine Methoden individuell an meine Bedürfnisse anzupassen. Ich danke ihm dafür von ganzem Herzen und kann ihn nur weiterempfehlen.»

Isabella Peintner
License Manager

„Das Coaching mit Ray ist sehr effizient und hat darüber hinaus viel Spass gemacht. Innerhalb kurzer Zeit habe ich mein Ziel erreicht, wieder in den »Flow« zu kommen. Ray ist ein sehr guter Zuhörer und sehr präsent in seinen Sessions. Er hat mir geholfen, meine echten Bedürfnisse zu identifizieren, um diesen mehr Raum in meinem Leben zu geben. Im Anschluss hat er mich dann gefordert und gefördert, die Veränderungen auch zu leben, sodass sich viele Verbesserungen ergeben haben. Wer wirklich an einer positiven Veränderung interessiert ist, dem kann ich die Zusammenarbeit mit Ray echt empfehlen.»

Patrick Müller
iTrust
CEO

„Bestleistung ist mehr als ein Wort. Es ist harte Arbeit und kann auch von aussen beeinflusst werden. Um das zu erreichen, habe ich einen Coach, der das Business versteht. Ray Popoola stellt die richtigen Fragen, dringt zum Kern der Sache vor, versteht sich auf Geschäftsthemen und bietet fundamentale Lösungen an, die Bestleistungen ermöglichen. Er ist der richtige Coach für Entscheider, für Menschen mit Verantwortung und mit Drang nach mehr – eben nach der Bestleistung.»

Sandra Bittel
Visana Business
Leiterin Betriebliches Gesundheitsmanagement

„Ray Popoola ist ein hervorragender Trainer. Insgesamt viermal hat er für die anspruchsvollen und durchaus seminarverwöhnten Kunden unseres Unternehmens Trainings angeboten, die allesamt einhellig mit »sehr gut« bewertet wurden. Unter dem Titel »Mindpower – Mentale Stärke ist kein Zufall« hat er selbst erfahrene Führungskräfte, Projektleiter und Motivatoren begeistert. Ray Popoola ist locker, unterhaltsam, aufmerksam und reich an Erfahrungen, die er inspirierend weiterzugeben vermag. Komplexes und Kompliziertes kann er einfach erklären und verständlich rüberbringen. So waren seine Seminare nicht nur lehrreich, sondern auch nachhaltig begeisternd. Die von ihm vermittelten Inhalte wurden auch tatsächlich von den Teilnehmern umgesetzt. Ray Popoola ist souverän als Trainerpersönlichkeit und facettenreich in seiner herausragenden Fachkompetenz und Expertise, die er alltagstauglich und anregend vermittelt hat. Ray Popoola ist absolut empfehlenswert, wenn es darum geht, mentale Techniken zu vermitteln und Menschen zu begeistern. Einfach top!»

Markus Schmid
Bankmanager

„Was treibt mich an und wie setze ich mehr von meinem Potenzial frei? Das waren zentrale Fragen, die mich seit längerem beschäftigten und mich auch auf die Idee brachten, ein Coaching in Betracht zu ziehen. Wieso ein Coaching? Weil neue Impulse von einem Coaching-Profi die eigene, manchmal etwas enge Sichtweise erweitern und weil ich meine Motivation und mein Verhalten besser verstehen lernen wollte. Letztlich zu erkennen, dass ich zu viel mehr fähig bin als ich mir bisher selber zugetraut habe oder mir Leute weismachen wollten, war für mich eine grosse Befreiung.

Die Sessions halfen mir, eine persönliche Bestandesaufnahme vorzunehmen, einen Schritt zurückzutreten und meine Lebenssituation aus der Vogelperspektive neu zu betrachten. Dabei lernte ich mehr über das, was mich antreibt und über das, was mich blockiert. Erkenntnisse, die mich heute in meinem Alltag enorm unterstützen.

Ich empfehle jedem, sich regelmässig Zeit für sich selber zu nehmen, die eigene Situation zu analysieren und seine Segel allenfalls neu zu setzen. Am cleversten geht das mit einem Coach.

Ray hat die wunderbare Fähigkeit, sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen und zu spüren, wo der Schuh drückt. Zielstrebig und doch behutsam vermittelt er Wissen und Techniken, die den eigenen Horizont erweitern, indem er Konventionelles kritisch hinterfragt und gegebenenfalls neu interpretiert. Ray lebt es mit seinen Worten und in seinem Handeln vor.»

Nadja Schönbucher
Fitness-& Personaltrainerin

„Herzlich, professionell, authentisch und zielorientiert – ein grossartiges Coaching!
Die positive, humorvolle und kompetente Art von Ray ist faszinierend. Er versteht es, die richtigen Tools anzuwenden, damit die Blockaden gelöst werden können.
Ich kann mir keinen besseren Coach vorstellen und empfehle Ray sehr gerne weiter.
Das Coaching bei Ray war der Schlüssel zu meinem persönlichen Erfolg.
Herzlichen Dank für die vertrauensvolle Begleitung.»

A. Buchmann

„Viele Prüfungen habe ich in meinem 40-jährigen Leben bereits gemeistert. Kognitiven, emotionalen, physischen und auch sozialen Herausforderungen stellte ich mich und war immer in der Lage, diese zu bewältigen. Doch dann kam diese eine Prüfung, die letzte von unzähligen in meinem Studium. Wäre ich hier an mein Limit gestossen, wäre mein ganzes Studium gescheitert. Aber genau dieses Damoklesschwert sollte zur Herausforderung meines Lebens werden. Als mir bewusst wurde, dass ich mir selber im Weg stand, holte ich mir die Hilfe von Ray Popoola.

Einige Sitzungen mit Gesprächen, Gegenfragen im richtigen Moment und auch einfachen Tricks befähigten mich, selbstständig den weiteren Weg zum Bestehen dieser Prüfung zu gehen. Kurz vor dem wichtigen Tag kontaktierte ich Ray erneut und bat um eine Sitzung am selben Tag, an dem die Prüfung angesetzt war. In diesem Gespräch entfesselte er meine letzte Blockade, stützte mit Musik und fokussierten Gedanken meine Konzentration und entliess mich mit einem positiv erwartungsvollen Gefühl aus seinen Räumen. Am Nachmittag konnte ich mich selbstständig fokussieren und die Prüfung erfolgreich hinter mich bringen.

Ich verdanke Ray andere Perspektiven, die coole Gelassenheit und starken Rückhalt im richtigen Moment.»

Robin Angst
Business Analyst

„Mit Ray zu arbeiten war ein anstrengendes Vergnügen. Es ist wie eine Wanderung, bei der ich durch Ray lernte, statt Sandalen Wanderschuhe zu tragen und statt einer Glaskugel Karte, Kompas und GPS zu nutzen. Ich habe jetzt einen Rucksack mit viel Proviant und Tools bei mir. So macht Wandern Spass. Danke für die nützlichen Tools.»

Pascal Disler

„Ray hat mir sehr dabei geholfen, wieder ins Zentrum meiner Persönlichkeit zu finden und diese zugleich vor negativen Einflüssen zu schützen. Ich bin ihm sehr dankbar und kann ihn nur empfehlen. Er kann auch dir auf verschiedenen Wegen helfen, deine eigenen Ziele zu definieren und sie zu erreichen. Wichtig dabei ist, dass er den Menschen mit seinen Bedürfnissen ganz in den Vordergrund stellt und nur wenig Druck ausübt, sodass sein Gegenüber selbst Mechanismen entwickelt, sich zu steuern, sich zu fühlen und sich zu verwirklichen. Seine gute Laune ist ansteckend. Mit ihm kann man sehr viel Spass haben und gleichzeitig viel lernen über sich selbst. Einen Coach wie Ray als Begleitung im Beruf und im Leben zu haben, ist wie einen Engel bei sich zu haben, der dich nie verurteilt, sondern immer unterstützt. Seine ausgeprägten Kenntnisse bewirken, dass er bestimmt einen Weg findet, dass du dich so verändern kannst, wie du es brauchst. Negative Gedanken und Einflüsse »zaubert« er gezielt aus deinem Leben. Er ist ein unglaublich guter Coach, der mit viel Herz und Scharfsinn vorgeht. Wenn du ihm dein Vertrauen schenkst, zahlt sich das aus.»

David Scheuble
Unternehmer

„Erfolg hat drei Buchstaben – TUN!
Das hört man immer wieder und es ist auch einer der ersten Sprüche, die einem im Wartezimmer von Ray Popoola ins Auge fallen. Doch wie alles im Leben, ist es einfacher gesagt als getan. »Mach, was für dich am besten ist« hört man viel, doch was das Beste ist, ist gar nicht so einfach herauszubekommen und zu entscheiden. Egal welche Entscheidung man fällt, es hat immer Konsequenzen. Sei es, mit dem Rauchen aufzuhören, zehn Angestellte zu entlassen oder einfach nur die Frage, was ich heute koche. Es hat immer Folgen. Welches die beste Entscheidung ist, kann man nie wissen. Doch mir persönlich hilft es immer sehr, wenn ich durch die angewandten Coaching-Methoden und zielführenden Fragen von Ray Popoola eine für mich perfekte Lösung finde, welche vielleicht auch nicht immer sofort rational greif- oder erklärbar ist. Zudem steigern die gefundenen Lösungen und die getroffenen Entscheidungen meine Motivation. Es gibt neue Blickwinkel. So kann ich für mich sagen: »Erfolg hat drei Buchstaben – Ray«, denn auch wenn es wirklich darauf hinausläuft, etwas tun zu müssen, kann ich dies dank Ray einfacher umsetzen. Herzlichen Dank dafür.»

Peter Weber
Manager QM and Organisation

„Dass ich nochmals einen solchen Spiegel vorgehalten bekomme, hätte ich nicht gedacht. Dank des Reiss Motivation Profile® erkannte ich zusätzliche Potentiale und lernte mich und mein Umfeld nochmals viel besser kennen. Ray unterstütze mich während des halbjährigen Coachings bei der Findung wichtiger Entscheidungen und zeigte mir Fokussierungstechniken, welche ich bei der Erarbeitung meiner Masterthesis zielführend einsetzen konnte. So habe einzelne Bäume trotz ganz viel Wald wieder erkennen können. Vielen Dank Ray für die vielen tollen Gespräche!»

Jana Sollberger
Thaibox Welt-/ Europa-/ CH-Meisterin
Personaltrainer

„Im August 2016 hatte ich einen Totalcrash und wurde aus der Bahn geschleudert. Innert einer Woche verlor ich meinen Partner, meine Wohnung, meinen Job und stellte auch fest, dass alle sogenannten Freunde nichts taugten. Ich stand also vor einem Scherbenhaufen der Superlative. Ein Psychotherapeut verschrieb mir für tagsüber Antidepressiva und für die Nacht Schlaftabletten. Trotz der Schlafmittel konnte ich nicht schlafen. Ich war Tag und Nacht wach und so sehr ich mich auch bemühte, mehr als eine Stunde Schlaf gab es nicht.

Die Gedanken kreisten im Kopf, Fragen, tausende Fragen, die sich nicht sortieren oder beantworten liessen. Also nahm ein Arbeitskollege den Hörer in die Hand und rief Ray an, drückte mir dann den Hörer in die Hand und sagte: Geh zu ihm, er kann dir helfen! Völlig ungläubig und überrumpelt stammelte ich in das Telefon. Mit gemischten Gefühlen sass ich dann bei ihm und dachte, das wird sowieso nichts bringen. Ist sowieso wieder nur so ein schwachsinniges Therapiegeschwafel. Als mein Blick dann auf das Wort Hypnosetherapie viel, hatte ich schon irgendwie den Gedanken, der hypnotisiert mich jetzt und all meine Verletzungen, meine Wut, mein Ärger und die Trauer sind vergessen. Er macht das alles einfach weg und ich kann mich an das, was mir so weh getan hat, nicht mehr erinnern.

Der naive Gedanke wurde mir dann im Erstgespräch gleich ausgetrieben. Doch erstaunlicherweise war bereits nach diesem ersten Gespräch einiges anders. All die Gedanken und Fragen, welche zuvor noch ohrenbetäubend durch meinen Kopf wuselten, waren verschwunden. Ich kann mich erinnern, dass ich für einen Abend lang einfach leer war. Es war still. Ich fuhr nach Hause und hatte total vergessen, wie es war, einfach mal wieder zu schlafen. Diese Nacht schlief ich zwölf Stunden durch. Zwar hatte ich die nächsten Nächte wieder zu kämpfen und auch die Gedanken und Fragen waren wieder in meinem Kopf. Doch dies änderte sich nach der dritten Sitzung mit Ray schlagartig. Die Antidepressiva und Schlafmittel hatte ich abgesetzt, die hatten ja sowieso nicht gewirkt.

Ray zeigte mir stattdessen die eine oder andere Technik, um dem ganzen Gedankenchaos Einhalt zu gebieten und darüber hinaus arbeiteten wir daran, dass ich mich von der ewigen Fremdsteuerung befreien kann. Selbst entscheiden, selbst bestimmen und sein, wie ich wirklich bin. Es nicht ständig allen recht zu machen nur aus Angst davor, dass andere schlecht von mir denken könnten. Inzwischen stehe ich wirklich wieder mit beiden Füssen fest im Leben. Auch wenn es mich hier und da wieder einholt, ich stehe heute für mich ein. Und wenn das jemandem nicht gefällt, mache ich das nicht mehr zu meinem Problem. Worte wie »müssen«, »dürfen« und »sollen« sind zwar noch da, aber haben längst nicht mehr die Dominanz in meinem Leben, wie sie sie vorher hatten. Heute heisst es vielmehr: Ich will! oder Ich will nicht!

Ray Popoola hat eine sehr einfühlsame Art und die Fähigkeit, schlechte Emotionen in bessere zu verwandeln. Er ermöglichte mir, meine Sorgen ganz objektiv von einem anderen Blickwinkel aus zu betrachten und dabei Wertvolles zu bewahren. Heute kann ich nur sagen, zum Glück hat mein Arbeitskollege damals diese Nummer für mich gewählt!»

Studentin, 28 Jahre alt

„Nach dem Nichtbestehen des Numerus Clausus haben mir die Hypnose und das Coaching bei Ray geholfen, meine negativen Gefühle und Selbstzweifel hinter mir zu lassen und meine Ängste vor diesem Aufnahmetest abzubauen. Ich habe gelernt bewusst wahrzunehmen, wie mein Körper auf Stress reagiert und mit welchen Techniken ich mein Stressempfinden reduzieren kann. Ich bin sehr glücklich, dass es beim zweiten Versuch mit dem Aufnahmetest geklappt hat!»